Weitere Vorteile

 

 

  • Viele alternative Kapitalanlagen sind zurzeit sehr riskant oder bieten Zinsen, die unterhalb der Inflationsrate liegen. Denkmalimmobilien hingegen warten mit einem zuverlässigen und lukrativen Verhältnis zwischen Risiko und Rendite auf.
     
  • Sofern Sie Denkmalimmobilien als reine Anlageimmobilien (Vermietungsobjekte) erwerben, können zudem die Finanzierungskosten steuerlich geltend gemacht werden. Im Ergebnis wird folglich ein Großteil der Kaufpreise von Denkmalimmobilien von Steuereinsparungen abgedeckt.
     
  • Im Gegensatz zu nahezu allen sonstigen Kapitalanlagen haben Sie nach Ablauf der Spekulationsfrist von 10 Jahren die Möglichkeit, Ihre Denkmalimmobilien ertragsteuerfrei zu verkaufen. Das bedeutet, dass Sie zum Beispiel nach vollständiger Ausnutzung der Steuervorteile Ihre Denkmalimmobilien weiter veräußern und den dabei erzielten Gewinn steuerfrei vereinnahmen können.
     
  • Aufgrund der strengen Vorgaben des Denkmalschutzes kombinieren Denkmalimmobilien durch eine hochwertige Restaurierung die Annehmlichkeiten eines Neubaus (z.B. modernste Ausstattung in den Bereichen Heizung/Sanitär, Elektro, Lüftung und Dämmung) mit dem charmanten Wohngefühl vergangener Zeiten (z.B. aufwendig verzierte Fassaden, hohe Decken, Kassettentüren, eindrucksvolle Eingangsbereiche und Stuckelemente).
     
  • Bei der Aufnahme einer Immobilie in die Denkmalliste wird neben ihrer Architektur u.a. auch darauf Wert gelegt, welche Historie sich hinter ihr verbirgt. Historisch einflussreiche und bedeutende Bauten befanden sich schon zur damaligen Zeit meist an zentralen Punkten. Daher ist die Lage von Denkmalimmobilien häufig ein sehr nachgefragter und vor allen Dingen nachhaltiger Standort, der ferner eine realistische Chance auf eine weitere Wertsteigerung des Baudenkmals mit sich bringt.
     
  • Wegen der beschriebenen Kombination aus den Vorteilen eines Neubaus und denen eines historischen Baustils sowie der bevorzugten Lage fungieren Denkmalimmobilien als regelrechter Mietermagnet. Da das seltene Angebot an Denkmalimmobilien und die starke Nachfrage durch die Mieter den Preis bestimmen, werden ansehnliche Mieten erzielt.  
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Denk.malgut Immobilien GmbH